Dämmstoffe aus Styropor
Guido Brohlburg
WILLKOMMEN BEI BROHLBURG B-plus
 
Wir bei Brohlburg B-plus möchten Ihnen gerne zeigen, was unser Unternehmen kann. Klicken Sie sich einfach durch die Brohlburg B-plus-Welt. Sie werden neben interessanten Produktinformationen viele hilfreiche Infos zum Thema Energiesparen und Dämmstoff aus Styropor® finden. Brohlburg B-plus ist ein modern aufgestelltes, junges Unternehmen mit großer Dämmstoff-Tradition. Unsere Dämmprodukte aus Styropor® werden mit größter Sorgfalt und im Bewusstsein von Umwelt und Verantwortung für die Zukunft hergestellt. Die Brohlburg B-plus Dämmstoffe aus Styropor® tragen damit maßgeblich zur Energieersparnis bei und sorgen im wahrsten Sinne des Wortes überall für bestes Klima.
Aktuell
Brohlburg B-plus EPDs für Styropor® mit neuem Flammschutzmittel und HBCD- Frei
Brohlburg B-plus hat sich schon frühzeitig mit der Umstellung auf das neue Flammschutzmittel im Rohstoff für Styropor® auseinandergesetzt.
Nachdem die Nachweise zum unverändert hohen Niveau der technischen Styropor®-Eigenschaften erbracht wurden, hat B-plus im Rahmen der Dämmstoffproduktion die Umstellung auf das neue Flammschutzmittel Polymer FR abgeschlossen.
 
Parallel dazu startete die Erarbeitung neuer Umwelt-Produktdeklarationen (Environmental Product Declaration, EPD) auf Basis der europäisch harmonisierten Norm hEN 15804 (Nachhaltigkeit von Bauwerken - Umweltproduktdeklarationen - Grundregeln für die Produktkategorie Bauprodukte). Diese EPDs stellen eine wesentliche Datengrundlage für die ökologische Gebäudebewertung dar.
 
Ende 2014 erfolgte die Verifizierung der Daten durch unabhängige Dritte gemäß ISO 14025 im Rahmen der Deklarationsherausgabe durch das Instituts Bauen und Umwelt (IBU) und anschließend die Datenübertragung in die Datenbank des IBU. Heute stellen wir Ihnen die drei fertiggestellten neuen Brohlburg B-plus-EPDs für Styropor® mit Polymer-FR zur Verfügung.
  • EPS für Decken, Böden, Perimeter
    (Styropor® weiß, WLG 040 und 035)
  •  
  • EPS für Wände, Dächer
    (Styropor® weiß, WLG 040 und 035)
  •  
  • EPS mit Wärmestrahlungsabsorber
    (Styropor® grau, WLG 032 und 031)

 
EPS-DÄMMSTOFFE
Kritische Fragen - klare Antworten
 
Seit Monaten sind Dämmstoffe aus Styropor®/EPS Gegenstand wachsender öffentlicher Beobachtung. Zunehmend dominieren Gesundheitsgefahren, Brandrisiken, Recyclingproblematik, aber auch Schimmelbildung diese Diskussionen. Es ist an der Zeit, diese Debatte wieder vom Kopf auf die Füße zu stellen. Sie haben die kritischen Fragen - wir geben Ihnen klare Antworten.
 
Download PDF »
Video Eins   Video Eins
 
Nachhaltig dämmen macht Sinn
 
Gute Argumente für das Dämmen gibt es viele. Die beiden oben stehenden Videos bringen es auf den Punkt: Vorurteile ausräumen, Vorteile mitnehmen.
Bauproduktenverordnung (BauPVO) ab 01.07.2013
 
Die Brohlburg Dämmstoff- u. Recyclingwerke GmbH & Co. KG hat die, aus dem Kapitel III Artikel 11 der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 09. März 2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten und zur Aufhebung der Richtlinie 89/106/EWG des Rates (BauPVO), geforderten Pflichten erfüllt.

Leistungserklärungen und Sicherheitsdatenblätter, sowie weitere techn. Dokumentationen, werden ab dem 01.07.2013 auf unserer Homepage (www.brohlburg.com/download) als PDF zum Download zur Verfügung gestellt.
Brohlburg B-plus und WDVS-Branche gehen mit „WÄrme im Dialog“ in die Offensive
 
 
Download PDF »
Im Mittelpunkt von "Wärme im Dialog" steht eine aktive Einladung zur Diskussion im Online-Forum - flankiert durch breit gefächerte Wissensbausteine.

(17.3.2013) Fortschritte bei der Wärmedämmung sind für die Energiewende und den Klimaschutz in Deutschland von großer Bedeutung.
Brohlburg B-plus: Innovation mit System
 
 
Download PDF »
Wir haben für Sie die Daten & Fakten über BROHLBURG B-plus in einer vierseitigen Informationsbroschüre zusammengestellt.

Kurz und bündig erfahren Sie das Wichtigste über Qualität, Produkte und die "Zukunftsmusik" in der BROHLBURG B-plus Unternehmensgruppe. Wie üblich verdämmt stark!
Brohlburg B-plus wird Finalist beim Großen Preis des Mittelstandes. „Oskar-Patzelt-Preis 2012“:
Auszeichnung für Innovation, Wachstum und Energiewirtschaft
Am 8. September 2012 wurden im Düsseldorfer Hotel Maritim im Rahmen einer festlichen Gala in Anwesenheit von mehr als 400 Gästen die erfolgreichsten Unternehmen im 18. bundesweiten Wettbewerb um den „Großen Preis des Mittelstandes 2012“ aus den Bundesländern ...
Jean Pütz dämmt mit BROHLBURG B+ Neopor®:
Ganz klar: Jean Pütz steht für Energiesparen und Nachhaltigkeit.
     
Ebenfalls klar: Seine Entscheidung für das BROHLBURG B+ Produkt „Neopor“ für die Aussendämmung ...
NEUES PRODUKT:
ENERGIESPARBODEN TITAN.PINK
Der B-plus Energiesparboden Titan.Pink. Das intelligente Stecksystem aus EPS silbergrau für die Dämmung der obersten Geschossdecke / Dachboden. Leicht zu verarbeiten, trittfest und formstabil.
Neues Produkt:
Energiesparboden Granit

Der B-plus Energiesparboden Granit WLG 035. Die kostenbewusste Dämmung der obersten Geschossdecke - Dachboden. Trittfest und formstabil.
Marktchance Gebäudedämmung:
Großes Potenzial auch für mittelständische Styroporhersteller
Energieeffizienz und energetische Sanierung stehen im Rahmen der CO2-Diskussion im weltweiten Fokus. Eine optimierte Wärmedämmung trägt wesentlich zur ...
Gewerbe wird am "Weißen Haus" heimisch:
Wirtschaft Areal steht seit April 2000 für Firmen zur Verfügung
Andernach. Wer "Weißes Haus" hört, denkt vermutlich an die USA, an Washington und Präsident Barack Obama.
Pro-Argumente für den Dämmstoff Styropor®:
Neue Styropor®-Kampagne thematisiert effiziente Wärmedämmung
Mit einer neuen Imagekampagne rückt der Industrieverband Hartschaum (IVH) den Wärmeschutz mit Styropor® stärker in den Fokus. Über die Hintergründe der Kampagne informierten uns
die IVH Vorstands-Mitglieder (v.l.): Guido Brohlburg, Dr. Martin Schäfer, Christian Grimm sowie der Geschäftsführende Vorstand Dr. Hartmut Schönell.
Energieeffizient Sanieren - Sonderförderung:
Sonderförderung im Rahmen des "CO2-Gebäudesanierungsprogramms" des Bundes
Mit dem Programm "Energieeffizient Sanieren - Sonderförderung" gewährt die KfW einen Zuschuss für die qualifizierte Baubegleitung durch einen externen Sachverständigen während der Sanierungsphase.
BROHLBURG B-plus:
Umwelt-Produktdeklarationen für EPS-Hartschaum
 
Branchenlösung für Styropor
Mit drei Umwelt-Produktdeklarationen des IBU ist beim Industrieverband Hartschaum, IVH, nun der Dämmstoff EPS-Hartschaum für den Wärme- und Schallschutz zertifiziert. Brohlburg B-plus ist seit vielen Jahren
 
Styropor
 
AGB | Datenschutz | Impressum | Copyright © 2010 Brohlburg Dämmstoff- und Recyclingwerke GmbH & Co. KG